Dienstag, 29. Mai 2018

Kein Sommerfest

(29. Mai 2018) Erstens kommt es anders, als man's zweitens denkt: Am 16.6. hätten wir gerne unser alljährliches Sommerfest veranstaltet. Aber wer diese Seite einigermaßen regelmäßig liest, der weiß, dass wir als Verein einen herben Verlust verdauen müssen (siehe hier). Darüberhinaus fordert uns das "Tagesgeschäft" erheblich - die DSGVO ist noch zu verdauen, wir hoffen immer noch, dem Hellmuth-Wollenberg-Haus einen Anbau verpassen zu dürfen und anderes mehr ist zu tun. In dieser Situation hat der Vorstand nun festgestellt, dass wir im Moment nicht die man power haben, um das Sommerfest zu stemmen.
Für das nächste Jahr haben wir uns vorgenommen, das Fest mit einem etwas veränderten Konzept wieder aufleben zu lassen ...

Erfolgreiche Kinder- und Jugendarbeit im Sport

(29.05.2018) Die Floorballer U13 und U15 sind Westdeutscher Meister und fahren zu den Deutschen Meisterschaften nach Kaufring am 23.06. und 24.06.2018. Durch eine beeindruckende, kämpferische, und geschlossene Mannschaftsleistung, haben beide Mannschaften diesen Erfolg erzielt. Wir gratulieren euch ganz herzlich und wünschen euch viel Glück für die Deutschen Meisterschaften.

Auf dem Lohrberg Turnfest am 26.05.2018 hat der TSV mit 13 Kindern an einem LA Dreikampf und mit 3 Staffeln teilgenommen. Durch einen 1. und einen 2. Platz trugen die beiden Kinder einen Pokal und eine Siegerurkunde nachhause. Alle teilnehmenden Kinder machten einen sehr guten Wettkampf und hatten viel Spaß dabei. Wir gratulieren euch ganz herzlich.


Freitag, 25. Mai 2018

68. Lohrberg - Turnfest am 26.05.2018

(25.05.2018) Am 26.05.2018 findet das 68. Lohrberg - Turnfest statt. Der TSV nimmt mit 12 Kindern am Turnfest teil und starten beim 50 m Lauf, beim Weitsprung und beim Ballwerfen. Die LA Dreikämpfe beginnen ab 14.00 Uhr, die Staffelläufe ab ca. 16.30 Uhr und die Siegerehrungen gegen 18.00 Uhr.

Wir wünschen euch viel Spaß bei den Wettkämpfen und danke an die HelferInnen und Trainerinnen.


Mittwoch, 9. Mai 2018

Volker Gilbert verstorben


(7. Mai 2018) Er war über Jahre und Jahrzehnte aus dem TSV Berkersheim nicht wegzudenken, er hat den Verein über eine sehr lange Zeit geprägt und ihm gedient. Volker Gilbert war ein Macher und ein Kümmerer im besten Sinne und ein Brückenbauer, jemand der Menschen zusammenbringen konnte. Er war das Gesicht des TSV Berkersheim und seine Seele, egal ob er die Funktion des Vorsitzenden, des Geschäftsführers, des Leiters der Theaterabteilung oder des Ehrenvorsitzenden bekleidete.

Am 7. Mai 2018 ist Volker Gilbert einer heimtückischen Krankheit erlegen.

Alle die ein Stück des Weges mit ihm gehen durften, hat er bereichert, wir sind traurig, dass er von uns gegangen ist. Der TSV Berkersheim wird Volker Gilbert ein ehrendes Angedenken bewahren. Das Mitgefühl des gesamten Vereins gilt seiner Familie und insbesondere seiner Frau.
 
Powered by Blogger