Unsere Partner


Bitte beachten Sie die Angeboten unserer Partner, der Sponsoren des TSV Berkersheim!

Dienstag, 10. Mai 2022

Aktuelle Covid-19 Regelungen

 





Stand: 10.05.2022



Liebe Mitglieder, 

Seitens der Politik wurden die Regelungen für Corona nun weitgehend zurückgefahren. Auch andere Sportvereine, Geschäfte und Veranstaltungen haben weitgehend gelockert.

Dem schließt sich der TSV Berkersheim nun an. Ab sofort gelten bis auf Weiteres keine Regelungen Seitens des Vereins mehr. Dennoch bitten wir Sie im Interesse Ihrer Gesundheit und der Ihrer Sportskameraden weiterhin möglichst auf die allgemeinen Hygieneregeln zu achten. 

Ergänzend möchten wir darauf hinweisen, dass es vereinzelt bei Veranstaltungen (z.B. bei Spieltagen im Floorball) etwa noch Regelungen der Verbände für Teilnehmer und/oder Zuschauer geben kann. Diese können wir nicht aufheben und müssen sie vorerst weiter umsetzen.

Vielen Dank.

Sportliche Grüße und bleiben Sie gesund

Ihr TSV Berkersheim 1910 e.V.

Montag, 2. Mai 2022

Aufstieg in die 2. Floorball Bundesliga geschafft!

Die Herren der Frankfurt Falcons steigen in die 2. Floorball Bundesliga auf.

Nach einer sensationellen Saison und Platz zwei in der Regionalliga West, mit nur 2 Punkten Rückstand auf den jahrelangen Hessenmeister TSG Erlensee, schaffen die Falcons das, was sie sich die letzten Jahre vorgenommen hatten… den Aufstieg in die Bundesliga.
Auch wenn die Floorballer aus Erlensee ganz oben in der Tabelle stehen, haben beide Mannschaften gleich viele Spiele gewonnen und mussten nur eine Niederlage hinnehmen- jeweils gegen den anderen. Die restlichen Konkurrenten wurden deutlich hinter sich gelassen, zu Platz 3 sind mehr als12 Punkte Abstand.
Nun heißt es für die Herren „ nach der Saison, ist vor der Saison“ …………….

Wir sind sehr stolz auf diese Mannschaft, denn sie sind ein großartiges Team auf und neben dem Feld.

In der 2. Floorball Bundesliga Süd/West spielen neben den Frankfurt Falcons und der TSG Erlensee, Tollwut Ebersgöns, TSV Calw Lions (Baden-Württemberg), Schanzer Ducks Ingolstadt (Bayern), FC Stern München (Bayern), FC Rennsteig Avalanche (Thüringen)





Teilnahme von ukrainischen Geflüchteten am Sportangebot



Sonntag, 1. Mai 2022

Wieder da: Scheine für Vereine!

 (01.05.2022) Jetzt Vereinsscheine sichern und für den TSV sammeln

Es ist wieder soweit! Ihr könnt für den TSV Berkersheim 1910 e.V. die Vereinsscheine bis zum 05.06.2022 sammeln. Die Scheine entweder selber einscannen und dem Verein zuordnen oder auf https://scheinefuervereine.rewe.de selber eintrage oder aber in die Box, die bei REWE steht, einwerfen. Der Suchbegriff auf der Homepage von Rewe lautet "Berkersheim" und dort erscheint der TSV Berkersheim 1910 e.V.. Nun ist es möglich, die Scheine selber dem Verein TSV zuordnen. Wir sagen DANKE für eure Unterstützung. 





Dienstag, 12. April 2022

 


Samstag, 2. April 2022

Sonntag, 27. März 2022

Bericht von der Hauptversammlung 2022

Am 25. März 2022 fand unsere Hauptversammlung im Theatersaal des „Lemp“ statt. Die Veranstaltung erfolgte unter Einhaltung des Schutz- und Hygienekonzepts zu Covid-19.  

 

Berichte aus den Abteilungen

Der Vorstand berichtete über die Aktivitäten des vergangenen Jahres mit allen Herausforderungen, die die Corona-Pandemie auf allen Ebenen mit sich brachte. Es wurde deutlich, dass es für alle zusätzliche Belastungen durch die vielen sich laufend ändernden Regelungen und notwendigen Kontrollen mit sich brachte. 

In den Abteilungen konnte dennoch weitgehend der Sportbetrieb aufrecht erhalten bleiben und auch einige nennenswerte Veränderungen und Erfolge berichtet werden:

-       Es wurden viele Sportabzeichen vergeben und dazu aufgerufen, sich als Einzelner oder Familie daran zu beteiligen. Der älteste Teilnehmer hat mit über 80 Jahren sein Sportabzeichen abgelegt. 

-       Die Floorball-Herren sind kurz vor dem Aufstieg in die 2. Bundesliga mit sehr guten Aussichten im letzten ausstehenden Spiel.

-       Der Chor konnte pandemiebedingt kaum proben, wird aber voraussichtlich in näherer Zukunft einen Neustart mit neuer Chorleitung anstreben.

-       Im Bereich Frauengymnastik soll das Kursprogramm um einen Yoga-Kurs für Schwangere erweitert werden.   

-       Wandern soll als Abteilung wiederbelebt werden. Demnächst soll es hier neue Angebote geben. 

-       Eine neue Abteilung Badminton soll demnächst mit einer Freizeitgruppe starten.

 

 

Ehrungen für Erfolge, Beiträge und langjährige Mitgliedschaft

Im Rahmen der Sitzung wurden zahlreiche Ehrungen vorgenommen. Der scheidende Vorstandsvorsitzende Karsten Meyerhoff betonte, dass die Ehrung für langjährige Mitgliedschaft weniger dafür ausgesprochen wird, dass man über viele Jahre den Verein finanziell durch die Mitgliedschaft unterstützt hat. Vielmehr gelte die Ehrung all den kleinen und großen Beiträgen, die jede und jeder im Laufe der Jahre zur Aufrechterhaltung der Gemeinschaft und des Vereins geleistet hat. Die enge Bindung an den Verein zeigt sich durch die zahlreichen Ehrungen für 25, 40, 50 und 60 Jahre Mitgliedschaft, sogar eine Ehrung für 75 Jahre Mitgliedschaft konnte ausgesprochen werden. 

 

Für besonderen sportlichen Erfolg wurde Lasse Könnecke geehrt, der den Sprung in die U19 Nationalmannschaft im Floorball geschafft hat. Statt eines Geschenkes für sich selbst, hat er sich für eine Geldspende an die Ukraine entschieden. Während der Sitzung wurde noch weiter Geld für diesen Zweck gesammelt, wodurch am Ende insgesamt 400 Euro für diesen Zweck zusammengekommen sind. Wir bedanken uns bei Lasse und allen anderen Spenderinnen und Spendern für ihre Beiträge!

 

Elke Schratz wurde für ihren bemerkenswerten Einsatz als Geschäftsstellenleiterin geehrt.

 

 

Ämterverteilung und Wahlen

Nach 10 Jahren beendete Karsten Meyerhoff seine Ära als Vorstandsvorsitzender des TSV. Ihm gilt ein herzlicher Dank für die langjährige Tätigkeit, seine ungezählten Stunden an Arbeit für den Verein, die vielen Beiträge und seine unterhaltsame Art der Moderation von Sitzungen und Veranstaltungen. Alexander Tschirner übernimmt nun den stellvertretenden Vorstandsvorsitz. Er wurde bereits vor einigen Monaten dazu im Vorstand berufen und nun offiziell von den Mitgliedern in dieses Amt gewählt. Die Position des Vorstandsvorsitzes bleibt zunächst unbesetzt.

Peter Steinmetz berichtete in seiner Funktion als Kassenwart über die gute finanzielle Lage des Vereins und wurde in seinem Amt bestätigt, wie auch alle anderen Vorstände, die sich zur Wiederwahl gestellt haben. Erfreulich zu vermerken ist, dass es mit Ilka Schaper, Alexander Culum und Steffen Weber drei neue Vorstandsmitglieder gibt, deren Kinder im TSV aktiv sind und die sich daher verpflichtet fühlen, den Verein durch ihre Mitarbeit im Vorstand zu unterstützen. 

Agnes Mühl wird die Rolle der Kassenprüferin neu übernehmen. Peter Henning ist noch für ein weiteres Jahr im Amt.





Der amtierende Vorstand bei der Präsentation des Jahresberichts:

 

Zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft und besondere Verdienste:









Ehrung von Lasse Könnecke für besondere sportliche Leistungen in Floorball:


Dank an den scheidenden Vorsitzenden Karsten Meyerhoff für seine langjährige Arbeit:

Dank für ihren unermüdlichen Einsatz für den TSV an die Geschäftsstellenleiterin Elke Schratz durch den stellvertretenden Vorsitzenden Alexander Tschirner:


Runde der Teilnehmenden an der Hauptversammlung: 

 

Engagierte und Vorstandsmitglieder im Nachgang im Gespräch - wieder mit Maske zur Sicherheit:



Montag, 21. März 2022

Frühlingswanderung mit dem TV Harheim

 (21.03.2022)




Donnerstag, 17. März 2022

 (17.03.2022)



Mittwoch, 16. März 2022

Nordic Walking

 (16.03.2022)



Donnerstag, 3. März 2022

Der Krieg in der Ukraine muss sofort enden!

(03. März 2022) Sport dient der körperlichen Ertüchtigung, natürlich. Aber Sport im Verein ist so viel mehr: Er ist ein großer Spaß, ein faires Miteinander, eine Feier des Gemeinschaftsgefühls, eine soziale Institution. Selbst dort, wo es eigentlich gegeneinander geht, im Wettkampf nämlich, ist das so. Selbstverständlich hilft man einander aus, auch über Mannschaftsgrenzen hinweg, selbstverständlich gibt man sich nach dem Spiel die Hand und erkennt die Leistung der Anderen an, selbstverständlich respektiert man den Anderen, egal ob man gewonnen oder verloren hat, man spielt fair.

Sport im Verein ist so viel mehr als "Fit bleiben" und Sport im Verein ist alles, was Krieg nicht ist. Deshalb verurteilt der TSV Berkersheim in aller Entschiedenheit den vom russischen Machthaber Vladimir Putin angezettelten Krieg in der Ukraine! Im Namen der Werte, für die wir als Mitglieder eines Sportvereins stehen und die uns wichtig sind, fordern wir Sie auf: Beenden Sie diesen Krieg sofort!

Unsere Gedanken gelten unseren Sportfreundinnen und Sportfreunden und ihren Familien in der Ukraine und selbstverständlich auch in Russland - wohl wissend, dass Herr Putin nicht "das russische Volk" ist.

Montag, 17. Januar 2022

Mittwoch, 12. Januar 2022

Corona Regeln zum Nachlesen

 (12.01.2022)

Die aktuellen Corona Regeln die für Hessen ab dem 28.11.2021 gelten, finden Sie unter dem Bereich Downloads. Hier finden Sie außerdem die Hotspot-Corona-Regeln.

Bleiben Sie gesund!



Hotspot Corona Regeln in Hessen

 (12.01.2022)



 
Powered by Blogger